01.12.2019 21:26 |

In St. Anton

Bei Ski-Opening erbeuteten Diebe zehn Snowboards

Zum Ski-Opening in St. Anton am Arlberg kamen an diesem Wochenende nicht nur die Stars, sondern auch zahlreiche Produzenten von Wintersportgeräten mit ihren Neuheiten. Das wiederum rief Diebe auf den Plan. Aus einem Zelt wurden zehn Snowboards gestohlen. Der Schaden ist groß. 

Der Diebstahl ereignete sich in der Nacht auf Sonntag. Aus einem auf dem Parkplatz einer Talstation in St. Anton aufgestellten Schnellaufbauzelt stahlen die Täter insgesamt zehn Snowboards. Firmen hatten die Wintersportgeräte dort als Leihgeräte gelagert. Der Schaden beläuft sich auf fast 10.000 Euro. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 18°
wolkenlos
-1° / 17°
wolkenlos
-2° / 16°
wolkenlos
0° / 17°
wolkenlos
-1° / 14°
wolkenlos