28.11.2019 21:31 |

Schwer verletzt

Unfall in Kletterhalle: Sohn (29) stürzt auf Vater

Schwer verletzt im Grazer LKH liegt seit Donnerstag ein 78-jähriger Niederösterreicher. Sein Sohn war beim Klettern auf ihn drauf gefallen!

Der Unfall ist am Donnerstag in St. Barbara im Mürztal passiert, wo die beiden Niederösterreicher aus Neunkirchen mehrere Routen ausprobiert hatten, wobei sie sich abwechselnd sicherten.

Aus fünf Meter Höhe auf Vater gefallen
Gegen 11.30 Uhr kletterte der 29-Jährige eine Route mit dem Schwierigkeitsgrad 6a und wollte in rund fünf Metern Höhe das Sicherungsseil in die vierte Zwischensicherung einhängen. Dabei verlor er allerdings den Halt - und stürzte auf den direkt unter ihm stehenden Vater!

Der 78-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde umgehend in das Landeskrankenhaus Graz eingeliefert. Der 29-Jährige wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 5°
heiter
-3° / 4°
stark bewölkt
-4° / 5°
heiter
3° / 5°
stark bewölkt
-2° / 2°
heiter