27.11.2019 18:00 |

Ski-Winter geht los:

Die Talente brennen auf den Startschuss

Im Ski-Winter der steirischen Alpinen geht’s jetzt so richtig los. Stefan Babinsky und Michaela Heider haben Fix-Tickets für den Weltcup erkämpft.

Auf der Reiteralm fiel gestern für den Landeskader mit dem ersten von drei FIS-RTL (Sieger: Matteo Bendotti/I) der Startschuss für den steirischen Alpin-Ski-Winter.

Und auch für die weiß-grünen „Internationalen“ geht’s in die Vollen: Zwei Athleten dürfen heuer dank Europacup-Erfolgen im Weltcup mitmischen: Stefan Babinsky buchte als EC-Dritter sein Fix-Ticket für den Super-G-Weltcup. „Er ist eigentlich kein klassischer Speed-Fahrer“, sagt Landeskoordinator Klaus Kröll über den 23-jährigen Seckauer, der derzeit mit der Speed-Gruppe (um Daniel Danklmaier und Johannes Kröll) in Lake Louise trainiert, „er muss seine erste Weltcupsaison dazu benützen, um ohne allzu große Erwartungen Erfahrungen zu sammeln.“

Auch Michaela Heider (24) aus Knittelfeld hat sich das Ticket für den Super-G erkämpft, probte zuletzt in Copper Mountain mit der Speed-Elite um Schmidhofer, Siebenhofer und Tippler. Ihr Ziel: Die Top 25 im Weltcup-Super-G.

Junioren-Vize-Weltmeisterin Julia Scheib will im Weltcup den Durchbruch schaffen: „Sie hat Potenzial, hat aber ihre bisherigen Weltcup-Läufe fast nie ins Ziel gebracht“, sagt Klaus Kröll. In Ushuaia hat sich die 21-jährige Polizistin aus Frauental vorbereitet, musste den Start Freitag im Europacup in Trysil (Nor) aber aus Krankheitsgründen verschieben.

In Funesdalen (S) geht’s am Wochenende für den Birkfelder Fabian Zeiringer im Europacup mit zwei Slaloms los: „Er könnte der erste steirische Techniker seit Mike Tritscher werden“, hofft Kröll.

Das Ennstaler Speed-Duo Manuel Traninger und Julian Schütter bereitete sich in Nakiska (Kan) auf den Super-G-Europacup-Auftakt in Santa Caterina (9./10.12.) vor.

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 15°
wolkig
5° / 15°
wolkig
4° / 15°
einzelne Regenschauer
5° / 14°
wolkig
2° / 9°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.