25.11.2019 16:25 |

100 Demonstranten

Protestmarsch gegen 380-kV in Salzburg Stadt

Lautstark zogen rund 100 Freileitungsgegner am Montag durch die Salzburger Innenstadt. Mit Traktoren und Transparenten machten die Demonstranten ihrem Ärger Luft. 

Gegen die geplante 380-kV-Leitung machten heute zahlreiche wütende Bürger in der Stadt Salzburg mobil. Gestartet wurde der Protestmarsch vor der Bezirkshauptmannschaft (BH) Salzburg-Umgebung und führte über die Schwarzstraße bis zum Sitz der Landesregierung, dem Chiemseehof. Mit 50 Traktoren fuhren sie durch die Stadt Salzburg und machten mit viel Lärm, Schaufeln und Transparenten auf sich aufmerksam.

Zur gleichen Zeit haben heute in der Bezirkshauptmannschaft Flachgau die Verfahren für die Einräumung von Dienstbarkeiten für die Leitung begonnen. 

Debatte um Bodenstabilität wegen Masten

Gerade die Murabgänge der vergangenen Tage haben für Diskussionen gesorgt, was die Qualität und Stabilität der Böden betrifft. Durch den Bau der Masten müssten Bäume gerodet werden, wodurch die Böden weiter aufgelockert werden. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.