„Jede Fliege zählt“

„Grüne Dächer“ für Insekten

Eine erstaunliche Wandlung vom Insektenvertilger zum Freund der kleinen Krabbler hat Hans-Dietrich Reckhaus vollzogen. Der Deutsche hat ein Konzept zur Begrünung von Dächern entwickelt, um „Landeplätze“ für Bienen, Fliegen & Co. zu schaffen. In Baden wurde das umgesetzt. Und soll Vorbild fürs ganze Land sein.

Ein sogenanntes Gründach ziert jetzt die Firmenzentrale des Drogerieunternehmens Prokopp in Baden. Errichtet wurde es nach den Kriterien von „Insect Respect“, der Initiative von Hans Dietrich-Reckhaus. Das Besondere an diesem Mann: Er ist eigentlich Biozidhersteller - und wurde zum Insektenschützer. Christian Prokopp hat den Fachmann nun nach Baden eingeladen, wo er seine Philosophie erörterte: „Insekten sind für die Umwelt von unschätzbarem Wert. Jede Fliege zählt.“

Die Begrünung von Dachflächen soll ihnen auch im städtischen Bereich Lebensräume bieten. Zusätzlich trägt diese Methode zur Kühlung der Gebäude bei: „Das gewinnt in Zeiten des Klimawandels immer mehr an Bedeutung“, sagen Energie-Fachleute. Daher will man die „grünen Dächer“ in Baden forcieren, wie Stadtchef Stefan Szirucsek betont. Und Vizebürgermeisterin Helga Krismer bekräftigt: „Wir erarbeiten gerade in Fördersystem dafür, mit dem wir Vorreiter fürs ganz Land werden wollen.“ Dieses wird bereits im Dezember im Gemeinderat beschlossen.

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 19°
stark bewölkt
10° / 21°
bedeckt
10° / 22°
stark bewölkt
10° / 22°
stark bewölkt
8° / 19°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.