„KRONE“ SAGT DANKE!

„Tante Christi ist ein Vorbild“

Unsere „Leser zeigen Herz“ - wie auch Christine Hell aus dem Bezirk St. Pölten. Nominiert von ihrer Nichte Katharina.

Ich möchte euch von meiner unglaublich hilfsbereiten, herzlichen und gastfreundlichen Tante erzählen“, beginnt Katharina Huber aus St. Christophen ihren Brief an die „Krone“. Denn Christine Hell würde „selbst nie mit ihren Hilfsaktionen prahlen“. Mehrmals hat die Niederösterreicherin schon müde Wanderer buchstäblich am Wegesrand aufgelesen – darunter der argentinische Künstler Guido Franco Ferrari, der mit dem Fahrrad von Island nach Paris fahren wollte. Hell half dem entkräfteten Radler auf die Sprünge, quartierte ihn bei sich daheim ein und kaufte dem Südamerikaner – weil er keine Spende annehmen wollte – auch noch zwei Bilder ab. Seine auf dem Weg gemalten Bilder werden nun ausgestellt. Auf Initiative von Christine Hell ab Mitte Dezember auch in der Galerie am Lieglweg in Neulengbach.

Die „Krone“ sagt Danke!
Leser zeigen Herz.Wir zeichnen Menschlichkeit aus und sagen Dankeschön. Wer zeigte Hilfsbereitschaft im Alltag? Mitmachen: Nominieren Sie Ihren Kandidaten (Name, Anschrift, Telefonnummer sowohl der Absender wie auch - nach deren Zustimmung - der Nominierten sind Voraussetzung für die Teilnahme) per Mail an:leserzeigenherz.niederösterreich@kronenzeitung.at. Online mitmachen und Teilnahmebedingungen unter:www.krone.at/herz. Postweg-Einsendungen für unsere Aktion bitte an: „Kronen Zeitung“, Postfach 200, 1203 Wien.

Als Dankeschön erhalten im Fall einer Veröffentlichung alle Nominierten und Absender Häferl der „Krone“ sowie einen Schöndruck der Seite. Als Hauptpreis winkt ein Urlaub „Echt Steirisch“ (5 Nächte) für zwei Personen oder einer von vier Urlauben (3 Nächte) für je zwei Personen inkl. Halbpension im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.