09.11.2019 12:14 |

Autos abgebrannt

Brandstiftung am Gelände der Energie Steiermark

Samstagmorgen kam es am Gelände der Energie Steiermark in Graz-St. Leonhard aus bislang unbekannter Ursache zu einem Fahrzeugbrand an einem abgestellten Pkw, bei dem auch weitere Fahrzeuge beschädigt wurden. Brandstiftung wird vermutet.

Gegen 5:40 Uhr wurde die Polizei von einem Fahrzeugbrand am Leonhardgürtel verständigt. Beim Eintreffen der Beamten stand ein dort an einer Ladestation abgestellter Elektro-Pkw bereits in Vollbrand und auch ein daneben geparktes Fahrzeug war bereits in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand wurde von der Berufsfeuerwehr Graz gelöscht. Nachdem zwei in unmittelbarer Nähe abgestellte Fahrzeuge zerborstene Seitenscheiben aufwiesen, kann eine subjektive Tathandlung nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen diesbezüglich laufen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 14°
stark bewölkt
9° / 14°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
stark bewölkt
5° / 14°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen