06.11.2019 19:13 |

Schluss mit süß

Beliebte Traditionskonditorei schließt die Pforten

Das wird vielen Naschkatzen und Fans des bekannten Hauses das Herz brechen: Mit der Konditorei Purkarthofer in Fernitz schließt ein weiterer Traditionsbetrieb seine Pforten. Zum Glück bleibt den Kunden das Eis erhalten.

Die Nachricht in sozialen Medien hat total eingeschlagen, und im Gespräch mit der „Krone“ bestätigt Klaus Purkarthofer: „Ja, es ist wahr. Wir schließen unsere Pforten, der 29. Dezember wird der letzte geöffnete Tag sein.“ Derzeit ist noch Betriebsurlaub bis 20. November; also können die Naschkatzen dann noch ein paar Wochen zuschlagen

Die Ursachen liegen zum einen speziell im privaten Bereich, Klaus Purkarthofer und seine Lebensgefährtin erwarten Nachwuchs.

„Altbackene Wirtschaftspolitik“
Der Geschäftsmann, der 2010 den Betrieb übernommen und ausgebaut hat, findet aber auch deutliche Worte für die Rahmenbedingungen in der Gastronomie mit „altbackener Wirtschaftspolitik, die an hoher Besteuerung der Arbeit festhält“. Doppelt teure Löhne an Sonntagen, „aber das Produkt soll immer günstig sein“.

Es sei bekanntlich auch immer schwieriger, gute Mitarbeiter in nötiger Anzahl zu finden. Zudem hätte man in Zeiten der Billigproduktion immer öfter erklären müssen, warum ein „ordentliches Stück Torte“, das vorwiegend aus regionalen und Bioprodukten gefertigt und liebevoll serviert wird, bis zu 3,80 Euro kosten kann.

Lebenswerk des Vaters
Der Vater des Unternehmers verstünde dessen Entscheidung, „obwohl es sein Lebenswerk ist, er es aufgebaut hat“. Aber: „Was für Kunden von vorn toll aussieht ist im Hintergrund logistisch und planerisch fordernd und sehr teuer“.

Mit dem beliebten Eis im Pavillon werde man aber weiter machen! Und: Man sucht einen Pächter für die schöne Konditorei und hofft auf Interessenten, „die das auch in unserem Sinn weiter führen“.

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 13°
einzelne Regenschauer
10° / 13°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
wolkig
10° / 12°
einzelne Regenschauer
7° / 8°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen