06.11.2019 07:30 |

Fußball

U19-Team für Gastspiel in Salzburg „ausquartiert“

Österreichs A-Nationalteam steht vor der Qualifikation für die EURO 2020. Für die U19-Auswahl beginnt die EM-Quali erst - mit einem Turnier in Salzburg. Auf dem SAK-Platz und in Straßwalchen warten Gibraltar, Schweiz und Irland. SAK-Goalie Berger war wesentlich daran beteiligt, dass die Spiele in Salzburg stattfinden - nur Quartier gab’s in der Mozartstadt keines mehr.

Mit Kapitän Julian Baumgartlinger, Stefan Lainer, Konrad Laimer, Stefan Ilsanker, Alexander Schlager und Thomas Goiginger hat Franco Foda sechs „waschechte“ Salzburger für die Partien gegen Nordmazedonien und Lettland ins Team einberufen. Dazu ist mit Philipp Wiesinger einer auf Abruf. Alle dürfen sich Hoffnungen auf die EURO 2020 machen – die Quali ist so gut wie fix.

Zur EM will auch das U19-Nationalteam, das von 13. bis 19. November in Straßwalchen (gegen Gibraltar) und auf dem SAK-Platz in Nonntal (gegen Schweiz und Irland) ihre erste Quali-Phase absolviert. Dass in Salzburg gespielt wird, ist auch Hans-Peter Berger zu verdanken. Der SAK-Goalie (derzeit mit Leistenentzündung out) ist seit drei Jahren als Co. bzw. Tormanntrainer von U19-Teamchef Rupert Marko dabei.

Er lotste die ÖFB-Auswahl schon im Frühjahr ins Nonntal. „Wir hatten hier den Test gegen Deutschland mit knapp 1000 Fans, den wir mit 1:0 gewonnen haben“, betonte der Ex-Bundesliga-Goalie.

Mit dieser positiven Erfahrung kommt die U19 gerne zurück. Mit ihnen einige Lokalmatadore. Etwa Matthias Seidl von Regionalligist Kuchl und Adnet-Tormann Mirel Kahrimanovic. Berger: „Er ist bei einem Salzburger-Liga-Titelanwärter gesetzt. Da gibt es diesem Alter nicht viele“. Vom FC Liefering wurden Alexander Prass, David Affengruber, Sebastian Aigner und Junior Adamu einberufen.

Es von Kuchl und Adnet überhaupt in den Teamkader zu schaffen, ist Auszeichnung genug. Denn der ist mit Legionären wie Chelseas Thierno Ballo und Flavius Daniliuc (FC Bayern) gespickt.

Das Team trifft sich am Samstag. Einziges Problem: In der Stadt Salzburg sind aufgrund der Gastronomie-Messe GAST nächste Woche fast alle Zimmer ausgebucht. „So wohnen wir in Lochen beim Jägerwirt“, erzählte Berger.

U19-EM-Qualifikation: 13. November: Österreich – Gibraltar (14.30, Straßwalchen); 16. November: Österreich – Schweiz (17, Nonntal); 19. November: Österreich – Irland (14.30, Nonntal).

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen