06.10.2019 21:19 |

Auf nasser Strecke

Biker (50) stürzt und schlittert gegen Pkw - tot

Tödlich hat am Sonntag für einen Deutschen (50) der Sturz mit seinem Motorrad auf der Fernpassbundesstraße nördlich von Nassereith geendet. Der Mann war in Richtung Deutschland unterwegs und kam auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve zu Sturz. Dabei prallte der Biker mit dem Motorrad auch noch gegen einen entgegenkommenden Pkw. Für den Deutschen kam jede Hilfe zu spät.

Ein 48-jähriger Deutscher fuhr kurz nach 8 Uhr früh in Begleitung seiner 52-jährigen Partnerin mit seinem Pkw auf der Fernpassbundesstraße von Reutte in Richtung Nassereith. Zur selben Zeit lenkte ein 50-jähriger Deutscher sein Motorrad in die Gegenrichtung. In der sogenannten Gipsmühlkurve verlor der Motorradfahrer auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Motorrad.

Reanimation scheitert
„Er kam zu Sturz, schlitterte mit seinem Motorrad bergwärts mehrere Meter weit auf die entgegengesetzte Fahrspur und prallte frontal gegen den bereits angehaltenen Pkw des 48-Jährigen“, heißt es vonseiten der Polizei. Die Wiederbelebungsmaßnahmen durch Ersthelfer sowie die Reanimation durch den Notarzt verliefen erfolglos, der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Pkw-Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt, der Pkw und das Motorrad wurden erheblich beschädigt. Die Fernpassbundesstraße war im Bereich der Unfallstelle für rund zwei Stunden komplett gesperrt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
14° / 21°
stark bewölkt
6° / 18°
wolkig
6° / 19°
wolkig
8° / 18°
wolkig
11° / 17°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter