07.10.2019 08:49 |

Die „Krone“ hilft

Sebastian verlor Bein: „Will wieder Rad fahren“

Sebastian hat gegen den Krebs gekämpft und dabei sein linkes Bein verloren. Aber niemals den Lebensmut. Was sich der tapfere junge Steirer nun von ganzem Herzen wünscht: Er möchte endlich wieder Rad fahren. Dafür braucht es aber einen Prothesen-Teil - und die Unterstützung unserer treuen „Krone“-Leser!

Innig umarmen sich der 14-jährige Sebastian und seine Mama Sonja aus der Weststeiermark. Dass sie das heute können, ist nicht selbstverständlich. Denn nur kurz hintereinander haben beide (!) vor vier Jahren die Diagnose Krebs erhalten.

Ärzte waren über den Bruch verwundert
Schon immer hat Sebastian leidenschaftlich gern gesportelt. Radfahren, Fußball, Skifahren - Hauptsache Action. Beim Fußballspielen ist es dann auch passiert: Sein Freund erwischte ihn am Oberschenkel - eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch dabei brach der stärkste Knochen des menschlichen Körpers einfach entzwei.

Was sogar die Ärzte verwunderte. Die folgenden Untersuchungen ergaben zwar nichts Auffälliges, aber: Ein großer Tumor im Knie blieb unbemerkt! Man entschied sich also, den Bruch des damals Zehnjährigen zu operieren.

Kind hatte furchtbare Schmerzen
Dabei passierte das Unglück: „Bei der Operation ist der unbemerkt gebliebene Tumor von Drähten durchbohrt worden. So haben die Krebszellen dann gestreut“, erzählt Mama Sonja mit Tränen in den Augen. Anstatt abzuheilen, schwoll das Knie in der Folge immer mehr an, das Kind durchlitt furchtbare Qualen. Bis schlussendlich die Schreckensdiagnose folgte: Knochenkrebs. Der Bub durfte keinen Zentimeter mehr gehen, musste sofort mit der Therapie beginnen.

Für die Familie brach eine Welt zusammen, niemand wusste damals, ob Sebastian überleben würde. Doch sein Kämpferherz war stärker als die schlimme Krankheit. Selbst als klar war, dass das ganze Bein amputiert werden musste, haderte der tapfere Junge, für den Sport alles gewesen war, nicht mit dem Schicksal.

Als ob die Familie nicht schon genug Leid ertragen musste: Auch Sonja spürte, dass mit ihr etwas nicht in Ordnung war. Während der kräfteraubenden Therapien ihres Sohnes bekam auch sie eine schlimme Diagnose: Brustkrebs! „Meine Erkrankung ist aber nebenher gelaufen, mein Sohn stand für mich an erster Stelle. Ich habe meine Krankheit ertragen, bekämpft und besiegt“, erzählt die hübsche Frau.

Kasse übernimmt die Kosten nicht
Und Sebastian? Er kämpft sich weiter tapfer durch alle Therapien. Und hegt einen Herzenswunsch: Er möchte so gerne wieder Rad fahren! Dafür braucht er aber einen passenden Aufsatz für seine Prothese. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht - „weil er das nicht zum Leben braucht, hat man uns gesagt“, sagt die Mama traurig. Nur zu gerne würde sie ihm den Wunsch erfüllen. Einen Kredit von der Bank gibt‘s dafür aber leider auch nicht.

Wir bitten unsere Leser um Unterstützung
Wir möchten das so nicht stehen lassen. Uns von der „Steirerkrone“ ist es eine Herzensangelegenheit, zu helfen! Auch wenn Weihnachten noch in der Ferne liegt, öffnen wir unser Spendenkonto „Wir helfen Steirern“ schon jetzt. Und bitten Sie, liebe Leser mit Ihrem großen Herzen, um Ihre Unterstützung.

Kontonummer/IBAN: AT072081502500718404
Kennwort: Wir helfen Steirern

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 23°
heiter
12° / 21°
heiter
11° / 22°
heiter
10° / 20°
stark bewölkt
7° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter