03.10.2019 10:15 |

Anzeige folgte

Paar zog Cannabispflanzen in einem Waldstück auf

Ein Pärchen ist Ende September in der Steiermark aufgeflogen: Es hatte in einem Bergwald im obersteirischen Kleinsölk rund zehn Cannabisstauden gezogen. Der Deutsche (51) und seine Freundin (41) wohnten allerdings auf der entgegengesetzten Seite der Steiermark im Bezirk Südoststeiermark. Sie gaben an, die Suchtmittel für medizinische Zwecke zu benötigen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Ermittler der Suchtmittelgruppe des Bezirkspolizeikommandos Liezen hatten einen Hinweis bekommen, dass in Kleinsölk im Bezirk Liezen in einem Wald Cannabis angebaut werde. Bei der Suche wurden am 25. September rund zehn Cannabispflanzen entdeckt. Die erntereifen Stauden waren mehr als einen Meter hoch. Das Marihuana hätte einen Verkaufswert von mehreren tausend Euro gebracht.Bei den folgenden Erhebungen forschten die Ermittler das in der Südoststeiermark wohnende Pärchen aus: In deren Wohnhaus und einem Nebengebäude wurden bei einer Hausdurchsuchung weitere Suchtmittel sichergestellt. Die beiden sagten aus, das Cannabis aus medizinischen Gründen für den Eigenbedarf erzeugt zu haben. Sie werden angezeigt. Das sichergestellte „Kraut“ wird noch auf den Wirkstoffgehalt überprüft, wie die Polizei mitteilte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 7°
starker Regen
6° / 7°
starker Regen
7° / 8°
starker Regen
5° / 5°
starker Regen
1° / 1°
starker Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen