Unglaubliche Premiere

Real-Teenager trifft bei Debüt nach einer Minute

Rodrygo Goes ist sein Name! Was die 18-jährige Neuerwerbung von Real Madrid gegen Osasuna (2:0) zeigt, das gelang zuletzt nur Ronaldo. Er kam bei seinem allerersten Spiel für Real in der 71. Minute und traf in der 72. Minute. Besser geht es nicht. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Dies schaffte zuletzt der große Ronaldo (Ronaldo Luis Nazario de Lima) im Jahr 2001. Als er bei seinem Debüt gegen Alaves traf, waren nicht einmal 62 Sekunden nach seiner Einwechslung verstrichen. Bei Rodrygo waren es 93 Sekunden. 

„Vergleicht mich nicht mit Ronaldo“, bat der Youngster, der schon bei seiner Ankunft in Madrid für positive Schlagzeilen sorgte. Rodrygo Goes hat zuvor noch nie für die erste Mannschaft der Madrilenen gespielt.

Der junge Mann aus Osasco heißt mit ganzem Namen Rodrygo Silva de Goes. Er spielte bei seinem vorigen Klub Santos mit der Nummer 11, mit der zuvor Neymar Erfolge feierte. Und jetzt hat er auch in Madrid eingeschlagen. Wie eine Bombe.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)