22.09.2019 09:09 |

Gegen Garagenausbau

Klimaschützer-Flashmob: Ganze Kreuzung blockiert

Fünf Minuten lang stand am Herbert-von-Karajan-Platz in Salzburg alles still. Nicht nur der Verkehr, sondern auch der Herzschlag von rund 100 Aktivisten - so schien es zumindest, als sich die Teilnehmer der Protestaktion wie tot auf die Straße fallen ließen. Sie demonstrierten damit gegen den Ausbau der Mönchsberggarage.

Kurz nach Mittag warfen sich am Samstag die Gegner des Garagenausbaus auf den Boden und legten den Verkehr lahm. Organisator Georg Pidner von „Fridays for Future“ in Salzburg: „Wir sind gegen dieses Wahnsinnsprojekt und haben die Vision einer autofreien Innenstadt.“

„Erlebe das Verkehrschaos jeden Tag“
Weniger Autos in der Stadt wünscht sich auch Demo-Teilnehmerin Eva Danler: „Ich erlebe das Verkehrschaos jeden Tag, wenn ich mit dem Rad in die Schule fahre.“ Nach dem Flashmob wurde die Zufahrt zum Neutor für etwa eine halbe Stunde gesperrt, auch eine Garageneinfahrt wurde blockiert.

Die Demo ist Teil der Klima-Aktionswoche. Eine Kundgebung in der Innenstadt bildet am Freitag den Höhepunkt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter