14.09.2019 18:49 |

34-Jähriger attackiert

In Bögen in Innsbruck niedergeschlagen & beraubt

Samstagfrüh wurde ein 34-Jähriger in Innsbruck vor den WC-Anlagen eines Lokals in der „Bogenmeile“ niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Am Samstag kurz vor 7.30 Uhr kam es vor den WC-Anlagen eines Lokal in den Innsbrucker Viaduktbögen zu dem Zwischenfall. Der Einheimische wurde von mehreren unbekannten Tätern niedergeschlagen. „Dem Opfer wurden anschließend aus dessen Geldtasche ein dreistelliger Eurobetrag sowie eine Kreditkarte gestohlen“, heißt es von Seiten der Polizei. Der 34-Jährige konnte zur Anzahl der Täter bzw. zu einer etwaigen Beschreibung keinerlei Angaben machen. „Eine Fahndung nach den Tätern verlief bislang ergebnislos“, so die Exekutive.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 2°
leichter Schneefall
-4° / 1°
leichter Schneefall
-5° / -0°
leichter Schneefall
-3° / -0°
leichter Schneefall
-4° / 2°
heiter