13.09.2019 16:30 |

Tiroler Verein Asante

Jetzt Spenden: Philipp braucht eine Operation

Der dreijährige Philipp Tumaini Ngombo hat bereits viel Leid überstanden, doch nun schwebt er abermals in Lebensgefahr. Der Bub aus Kilifi County im Südosten von Kenia kam ohne Anus zur Welt und zog sich zudem eine schwere Verbrennung zu. Er musste lange Zeit mit künstlichen Darmausgängen an der Bauchwand leben.

Vor etwa einem Jahr wandten sich seine Eltern an den Tiroler Verein ASANTE. Mithilfe von Spenden konnte ihr Kind schon im November 2018 in Nairobi operiert werden. Zur Freude aller verlief der Eingriff erfolgreich und Philipp konnte nach Kilifi zu seiner Familie zurückkehren.

Weitere Operation nötig
Doch das Glück hielt nicht lange an. Im Juli dieses Jahres stellten Ärzte bei einer Nachuntersuchung fest, dass der Bauch des Jungen stark angeschwollen war. Mit Behandlungs- und Versorgungstipps trat die Familie wieder die Heimreise an – doch Philips Zustand verschlimmerte sich zusehends, bis sie ihn vor kurzem erneut in die Klinik brachten. Die Diagnose : Volvulus, auch Darmverschlingung oder -verdrehung genannt. Abermals ist dadurch das Leben des kleinen Kämpfers bedroht und ein operativer Eingriff notwendig.

Chance auf Gesundheit
Der Dreijährige muss wieder mit einem künstlichen Darmausgang leben, bis die Operationswunden verheilt sind. Erst dann kann der Darmausgang wieder in den normalen Zustand zurückgeführt werden. Acht Kinder, welche ohne Anus zur Welt kamen, konnten bisher durch die finanzielle Unterstützung des Vereins behandelt werden. Auch Philipp hat eine Chance: Jeder unter dem Kennwort „Hilfe für Philipp“ an ASANTE gespendeter Euro schenkt dem Bub neue Hoffnung auf ein langes Leben in Gesundheit.

Spendenkonto: Sparkasse Imst, IBAN AT87 2050 2000 0194 5955, BIC SPIMAT21

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International
Tirol Wetter
14° / 26°
wolkig
13° / 25°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 26°
heiter
13° / 27°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter