08.09.2019 19:30 |

Leichtathletik

Dadic probte in Rif für die WM

Am 27. September startet in Doha (Kat) die Leichathletik-Weltmeisterschaft. Als eine von nur vier ÖLV-Athleten wird auch Siebenkämpferin Ivona Dadic (OÖ) an den Start gehen. Um ihre Form zu überprüfen, testete die 25-Jährige am Wochenende in Rif.

Siebenkämpferin Ivona Dadic (OÖ) testete im Rahmen der österreichischen U16/U20-Titelkämpfe in Rif außer Konkurrenz ihre Form für die Weltmeisterschaten in Katar (ab 27. September). Über die 100 Meter Hürden lief die 25-Jährige 13,82 Sekunden, im Hochsprung überquerte sie 1,75 Meter und beim Kugelstoßen kam die EM-Dritte von 2016 mit ihrem Top-Versuch auf 13,68 Meter.

Für das sportliche Highlight der Titelkämpfe sorgte der 16-jährige Vorarlberger Oluwatosin Ayodeji. Der Weitspringer, der erst im Juli beim den Europäischen Olympia-Jugendspielen (EYOF) in Baku mit einer neuen persönlichen Bestweite von 7,31 Meter Gold geholt hatte, verbesserte diese in Salzburg gleich in seinem allerersten Wettkampfsprung erneut um zehn Zentimeter. Die 7,41 Meter von Rif bedeuten auch einen Vorstoß in der Weltbesten-Liste: Dort liegt Ayodeji bei den 2003er-Jahrgängen nun auf Rang drei. Nur US-Boy Curtis Williams (7,49) und der Deutsche Oliver Koletzko (7,48) waren besser.

Salzburgs Nachwuchs-Asse blieben in Abwesenheit der beiden Weitsprung-Asse Inge Grünwald (bereits zum Studium in den USA) und Isaac Asare (verletzt) dagegen ohne Gold-Medaillle. Silber gab es für LTS-Athletin Amira Simon (U16/100m), sowie die beiden Union-Sportler Lukas Schörghofer (U16/Hammer) und Simon Klebel (U20/Speer). U20-Bronze sicherten sich Paul Klampfer über 200 Meter, Dreispringer Elias-Min Nowotny und Paul Klebel (alle Union Salzburg Leichtathletik) im Diskuswurf.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter