18.07.2019 18:54 |

Drei Fälle

Einbrecher haben es auf Baustellen abgesehen

Drei Fälle von Einbruchsdiebstählen auf Baustellen meldet die Tiroler Polizei. Alle ereigneten sich in der Nacht auf Donnerstag. Einmal war Sölden Tatort, einmal Holzgau und einmal Stockach im Außerfern. Dort wie da erbeuteten die Täter Baumaschinen. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die Hinweise auf die Täter liefern können. 

In der Nacht auf Donnerstag brachen noch  unbekannte Täter einen Baucontainer in Sölden auf. Aus dem Container entwendeten sie eine HILTI Schlagbohrmaschine, zwei dazugehörige Akkus sowie ein Ladegerät. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

In derselben Nacht wurde einen Baucontainer in Holzgau/Dürnau direkt neben der Lechtalstraße aufgebrochen. Die Täter durchsuchten den Container und entwendeten insgesamt 5 Baumaschinen der Marken HILTI, Makita und Wacker Neuson).

Vermutlich dieselben Täter brachen ebenfalls in der Nacht auf Donnerstag in einen Baustellencontainer am Holzlagerplatz neben der ENI Tankstelle in Stockach ein. Auch aus diesem Container entwendeten sie mehrere Baumaschinen der Marken HILTI und Hitachi. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen oberen, vierstelligen Eurobereich.

Die Polizeiinspektion Grän ersucht um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Telefon: 059133 / 7153

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen