11.07.2019 15:34

Finanz-Olympiade:

Wer hat Budget am besten im Griff?

Kassasturz in den Kommunen: Im Bonitätsranking aller Gemeinden muss man Niederösterreich nicht lange suchen. Gleich achtmal ist unser Bundesland in den Top 20 vertreten, bester blau-gelber Budgetmeister ist Hausleiten im Bezirk Korneuburg auf dem fünften Platz. An der Spitze liegt Pfaffing (OÖ) - siehe Seite 6 unserer heutigen Printausgabe.

Ertrags- und Eigenfinanzierungskraft, Verschuldung sowie finanzielle Leistungsfähigkeit - im budgetären Vierkampf der Gemeinden zwischen 2500 und 5000 Einwohnern ist Hausleiten sogar Vizemeister. Lässt man die Einwohnerzahl außen vor, landet Bergland im Bezirk Melk auf Platz 13, Großgöttfritz bei Zwettl auf Platz 15. Die Ränge 16 bis 20 sind dann fest in niederösterreichischer Hand: Waidhofen an der Thaya-Land, Ardagger, St. Bernhard-Frauenhofen, Guntersdorf und Langenrohr. Alle liegen sie in dem auf Schulnoten basierenden Ranking unter 1,2 - also „Sehr gut“.

Vorgelegt wurde die 250 Ortsnamen umfassende Hitliste vom Gemeindemagazin „Public“ in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Verwaltungsforschung. Niederösterreich ist gleich 91-mal vertreten, aus dem Schlusslicht Kärnten haben sich gar nur zwei Kommunen für das Ranking qualifiziert.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Dänemarks U21-Kapitän
Spektakulärer Transfer: Salzburg holt Ajax-Spieler
Fußball National
Kommt Verteidiger?
Austria: So soll Kooperation mit ManCity aussehen!
Fußball National
Neuer Alba-Konkurrent?
Hammer-Gerücht: Barca buhlt um Bayern-Star Alaba!
Fußball International
Polizisten angegriffen
Diversion für Rapid-Fan nach Schneeballwurf
Fußball National
„Widerstand geleistet“
Polizeigewalt: Verletzter Aktivist vor Gericht
Österreich
Niederösterreich Wetter
15° / 28°
wolkig
14° / 28°
wolkig
14° / 28°
wolkig
14° / 29°
wolkig
12° / 25°
einzelne Regenschauer

Newsletter