Mi, 17. Juli 2019
10.07.2019 06:00

Dutzende Fälle

Kartenfälscher schlugen bei Sting-Konzert zu

Stellen Sie sich vor: Sie kaufen und erhalten Tickets für ein Konzert. Und beim Eingang zur Veranstaltung stellt sich heraus, dass Sie gefälschte Karten in Händen halten. So erging es Dutzenden Betroffenen bei den Konzerten von Sting und Elton John letzte Woche in Graz. Wir haben mit einem Opfer gesprochen.

Michael Ferstl hatte online auf dem Ticketportal „Viagogo“ Karten für das Sting-Konzert gekauft. „Ich habe mir sogar den Sitzplan auf der Seite anschauen können“, erzählt der noch immer geschockte Grazer, „nichts, aber auch wirklich nichts hat mich stutzig gemacht.“

Gut gelaunt und mit voller Vorfreude ging es mit seiner Gattin zum Konzert – beim Security-Check dann das Unfassbare: „Die Security verwehrte uns mit diesen Karten den Eintritt.“ Das Paar ging zur Abendkassa und wollte nachfragen, wo das Problem liege. Da kam plötzlich eine junge Dame und fragte, ob noch jemand gefälschte Tickets habe.

Geld weg, kein Eintritt
„Dutzende Arme gingen da in die Höhe.“ Das Fazit des Abends: Geld weg, kein Konzert. „Dabei haben wir uns so sehr auf Sting gefreut“, ist die Enttäuschung beim Grazer groß. „Und ich möchte alle vor solchen Betrügern warnen.“

Klaus Leutgeb: „Hände weg“
Wie funktioniert die Betrugsmasche auf der Plattform? Konzert-Veranstalter Klaus Leutgeb erklärt: „Kriminelle kaufen eine Karte. Dann kopieren sie diese und jeder, der ein Ticket kauft, erhält denselben Platz. Hände weg vor solchen Portalen. Es gibt genügend seriöse.“

Michael Jakl
Michael Jakl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Start-Pressekonferenz
Bundesliga geht mit neuen Gesichtern in die Saison
Fußball National
Trotz „Durchmischung“
9:0! Rapid im „Test-Finale“ in Volltreffer-Laune
Fußball National
Gamer-„Erdbeben“
Juventus heißt jetzt Piemonte Calcio - auf FIFA20
Fußball International
Totaler Unterschied
Neymar und Ronaldo: Superstars in eigenen Welten!
Fußball International
Flucht vor Hummels
34 Mio. €! PSG krallt sich DIESEN BVB-Verteidiger
Fußball International
Unfalldrama in Baden
Überholmanöver endet für Cabriolenker mit dem Tod
Niederösterreich
Nach Copa-Abrechnung
Lionel Messi: Sein Lachen ist zurück!
Fußball International
Steiermark Wetter
14° / 27°
wolkig
14° / 27°
wolkig
14° / 28°
wolkig
14° / 26°
stark bewölkt
11° / 26°
wolkig

Newsletter