01.07.2019 21:46

Zwei Beamte verletzt

Frau wollte trotz Verbot ihre Fahrt fortsetzen

Eine 32-jährige Eugendorferin sah überhaupt nicht ein, dass ihr Beamte den Führerschein abgenommen haben. Dreist wollte die Frau mit ihrem vor der Polizeiinspektion geparkten Pkw wieder wegfahren. Dazu war ihr jedes Mittel recht. Auch, dass sie für ihr Vorhaben zwei Polizisten verletzten musste. 

Nachdem der Frau am 1. Juli der Fahrzeugschlüssel abgenommen worden war, versuchte sie mit voller Gewalt, einem Beamten den Schlüssel wieder abzunehmen. Bei dieser Aktion verletzte sie zwei Beamte leicht und wurde vorläufig festgenommen. 

Nachdem sich die Eugendorferin wieder beruhigt hatte, wurde kurze Zeit später die Festnahme wieder aufgehoben. Die beiden verletzten Beamten sind weiterhin dienstfähig.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Als einziger Star
Bale „gemobbt“? Muss mit Real-Jugend trainieren
Fußball International
„Es juckt sofort“
Unfassbar: Star von Hütter hat eine Rasen-Allergie
Fußball International
Zwangspause
Sabitzer verletzt sich bei Leipzig-Testspiel
Fußball International
Kurz nach Wechsel
Schock-Diagnose! Kalajdzic fällt monatelang aus
Fußball International

Newsletter