Di, 16. Juli 2019
20.06.2019 21:45

Unglück in Tannheim

Nach Spiralkurve: Paragleiter stürzte in Tod

Fatales Ende eines Paragleiter-Fluges am Donnerstag für einen Deutschen (59) in Tannheim. Nach einer Spiralkurve stürzte er in den Tod.

Gegen 12:38 Uhr startete der 59-jährige Deutsche mit seinem Paragleiter am Startplatz Neunerköpfle in Tannheim zu einem Flug in Richtung Landeplatz Neunerköpfle. Aufgrund des einsetzenden Regens versuchte der 59-jährige laut Aussagen mehrerer Zeugen zügig zur Landung anzusetzen. Dabei flog er etwa 200 Meter vom Landeplatz entfernt in einer Spiralkurve in Richtung Landeplatz ein.

Manöver zu schnell?
Aufgrund des schnellen Flugmanövers klappten in einer Flughöhe von etwa 20 bis 30 Metern die seitlichen Enden des Paragleiters ein. Anschließend wurde der Schirm nochmals kurz angehoben und der Pilot geriet in Rückenlage. Aufgrund der fehlenden Vorwärtsbewegung kam es schließlich zu einem Strömungsabriss und der 59-Jährige stürzte auf das darunter liegende Feld ab. Für die Verwendung des Notschirmes war die Flughöhe zu gering. Anwesende Augenzeugen leisteten bis zum Eintreffen der Rettung und des Notarztes Erste Hilfe, der Mann verstarb aber noch an der Absturzstelle.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Neuer Sturmstar
Griezmann gut gelaunt beim ersten Barca-Training
Fußball International
Wilde Spekulationen
Speicherkarte mit Neymar-Interview gestohlen
Fußball International
134 Fälle registriert
Quote zu niedrig: Masern-Impfpflicht gefordert
Österreich
Spaß im Flieger
Hier macht sich David Alaba über Gnabry lustig
Fußball International
Tirol Wetter
13° / 26°
wolkig
12° / 26°
wolkig
11° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 27°
wolkig
11° / 27°
einzelne Regenschauer

Newsletter