11.06.2019 18:13 |

Falsche Bestätigung

Bei Internet-Verkauf an fiesen Betrüger geraten

Über eine Internet-Plattform wollte eine Tirolerin ihre Kamera verkaufen. Doch sie geriet an einen Betrüger, die teure Kamera ist futsch, Geld sah sie keines. 

Eine 59-jährige Österreicherin aus dem Bezirk Innsbruck-Land inserierte über eine Internetplattform eine Kamera samt Zubehör zum Verkauf. Daraufhin kontaktierte sie eine unbekannte Person mit offensichtlich falschen Personaldaten und stimmte dem Kauf der Kamera zu.

Der unbekannte Mann täuschte die 59-Jährige hinsichtlich der Bezahlung, indem er ihr eine offensichtliche Zahlungsbestätigung per E-Mail übermittelte. Daraufhin schickte die Frau die Kamera an die angegebene Adresse.

Erst später bemerkte sie, dass nie Geld mittels angeführter Zahlungsabwicklung überwiesen wurde und erstattete auf der PI Innsbruck-Flughafen die Anzeige.

Der 59-Jährigen entstand ein Schaden im unteren, vierstelligen Eurobereich.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden Status Quo bringen Linz zum Beben
Oberösterreich
2.-Liga-Überraschung
2:1! GAK stutzt Rieder „Wikingern“ die Hörner
Fußball National
200 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International
Fahrwerk gebrochen
Mega-Doppeldecker legt Bruchlandung hin
Oberösterreich
Tirol Wetter
16° / 23°
leichter Regen
15° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
leichter Regen
15° / 24°
einzelne Regenschauer
17° / 23°
leichter Regen

Newsletter