09.06.2019 20:02 |

Schwierige Bergung:

Motorradfahrer (33) stürzte 50 Meter ab

Nur wenige Meter von jenem Bereich der Hochschwabbundesstraße B 24 (Mariazell) entfernt, an dem am Samstag ein 62-Motorradfahrer ums Leben kam, ereignete sich erneut ein schwerer Unfall: Diesmal kam ein 33 Jahre alter Biker mit seiner Maschine in einer Kurve zu Sturz und stürzte etwa 50 Meter in unwegsames Gelände ab. Die Bergeaktion des Schwerverletzten gestaltete sich enorm schwierig!

Aus unbekannter Ursache kam am Pfingstsonntag ein 33 Jahre alter Motorradfahrer in einer Linkskurve zu Sturz und wurde über die Leitschiene geschleudert. Er stürzte etwa 50 Meter in unwegsames Gelände ab und blieb an einem Baum hängen. Neben dem Roten Kreuz Mariazellerland wurden auch die Bergrettung Mariazell und die Freiwilligen Feuerwehren Gußwerk und Mariazell zu Hilfe gerufen. 

Bundesheerhubschrauber half aus
Da eine terrestrische Rettung sehr schwierig gewesen wäre, rückte zur weiteren Unterstützung ein Bundesheerhubschrauber aus Aigen/Ennstal an. Dieser konnte den Patienten dann mittels Tau retten. Anschließend wurde der Mann in stabilem Zustand zum Krankenhaus gebracht.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Steiermark Wetter
18° / 23°
leichter Regen
17° / 24°
leichter Regen
18° / 24°
leichter Regen
16° / 27°
wolkig
16° / 23°
leichter Regen

Newsletter