07.06.2019 07:01 |

Zeugen gesucht

War ein Albaner der Todesschütze von Lehen?

Noch ist jener Mann, der am Dienstagabend Samir H. vor einer Bar in der Ignaz-Harrer-Straße in Salzburg-Lehen erschossen hat, auf der Flucht. Doch nun liegt eine erste Täterbeschreibung vor: Es dürfte sich um einen Albaner handeln.

Der Angreifer ist vermutlich Albaner, zwischen 30 und 35 Jahre alt und ist zirka 1.80 bis 1.85 Meter groß.

Er ist etwas kräftiger gebaut, trägt einen kurzen Vollbart, seine Haare sind schwarz, seitlich kurz rasiert und das Haupthaar legt der Mann gerne zu einem Scheitel zur Seite.

Zur Tatzeit trug der Gesuchte eine dunkle Jeans, ein weiß/blau kariertes Hemd, darunter ein schwarzes T-Shirt sowie eine schwarze Bauchtasche.

Zeugen des Vorfalles bzw. Personen, welche zweckdienliche Hinweise zum Auftreten sowie zur Identität des Mannes mitteilen können, werden ersucht, sich beim Landeskriminalamt Salzburg unter 059133 50 3333 zu melden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter