Mi, 26. Juni 2019
04.06.2019 08:29

Im Visier:

„Aktion scharf“ im Motorrad-Paradies

Auf wenig Gegenliebe stießen die eingesetzten Verkehrspolizisten am vergangenen Wochenende im Gebiet der Motorrad-Zentrums Kalte Kuchl im Bezirk Wiener Neustadt. Die Beamten stellten bei der „Aktion scharf“ zehn Anzeigen und 30 Strafmandate aus. Zwei Raser aus Wien tappten in die Radarfalle - Führerscheine weg.

Der Rohrer Berg im Freilandgebiet von Gutenstein gilt als Tor zum Motorrad-Mekka Kalte Kuchl im Süden des Landes - und ist seit jeher berüchtigt für Raserei und wilde Überholmanöver von Bikern. Die Exekutive schritt deshalb, passend zum wohl endgültigen Sommerbeginn, frisch ans Werk und setzte am vergangenen Wochenende auf das nötige Mittel zu Abschreckung, die unbeliebte Radarpistole.

Ganze 21-mal wurden Samstag und Sonntag Biker wegen zu schnellen Fahrens angehalten. Bei einem Ungarn (38) mit Wohnsitz in der Bundeshauptstadt und einem Wiener (54) trauten die Beamten ihren Augen nicht. Mit 147 beziehungsweise 134 Kilometern pro Stunde rasten die beiden Übeltäter durch eine 70er-Zone. Der Führerschein ist weg. Und die Kontrollen gehen weiter ...

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Frauen-Fußball-WM
2:0! Italien schaltet im WM-Achtelfinale China aus
Fußball International
„Bin verantwortlich“
Italiens U21-Coach Di Biagio hört nach EM-Aus auf!
Fußball International
Celtic Glasgow lockt
Rapid droht der Verlust von Abwehr-Ass Bolingoli!
Fußball National
„Heimtückische“ Tat
Ex-Partnerin (50) erstochen: Lebenslange Haft!
Niederösterreich
Völlig jenseitig!
Kurios! Suarez will Elfer nach Goalie-„Handspiel“!
Fußball International
Nachfolger von Sarri
Wird ER bald als neuer Chelsea-Coach präsentiert?
Fußball International
Niederösterreich Wetter
20° / 34°
wolkig
19° / 35°
heiter
20° / 33°
wolkig
20° / 34°
heiter
17° / 33°
heiter

Newsletter