Umwidmung:

Erneut Bauskandal im Visier

Seit Jahren lässt die Gemeinde Vösendorf im Bezirk Mödling mit strittigen Bauvorhaben aufhorchen. Nach dem Skandal um den nie gebauten Südtower samt 18-Millionen-Euro-Vergleich sorgt jetzt ein weiteres Projekt für Kopfschütteln bei der Opposition im Rathaus.

Zur Vorgeschichte: Die VP in Vösendorf hat vor mittlerweile zwei Jahren eine Bausperre entlang der Ortsstraße erreicht, um dem unkontrollierten Zubetonieren Einhalt zu bieten. Doch die SP-Gemeindeführung, soll nun einem Bauträgern innerhalb dieser Verbotszone weitere Großbauten vertraglich zugesichert haben. Statt bisher drei dürften nunmehr 22 Wohneinheiten auf einem kleinen Grundstück errichten werden, der „Krone“ liegen die nichtöffentlichen Verträge vor. Ebenso wurde die Bauhöhe auf zwölf Meter erhöht.

Sollte die Gemeinde nun die rechtlich umstrittene Umwidmung kurzerhand abblasen, könnten wie beim „Südtower-Skandal“ teure Schadenersatzzahlungen drohen, meinen Juristen. Die Opposition ist empört: „Es zeigt für mich einmal mehr, dass in Vösendorf profitorientierte Bauträger das Sagen haben und nicht die gewählten Gemeindevertreter. Der dörfliche Charakter schwindet“, so VP-Chef Hannes Koza.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
3° / 4°
Regen
2° / 3°
Regen
4° / 7°
starker Regen
4° / 7°
starker Regen
1° / 2°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen