27.05.2019 19:15 |

Botschafter bei Schau

Japan „regiert“ Burg Rabenstein

Die historische Freundschaft von Österreich mit Japan thematisiert eine Schau auf Burg Rabenstein im Norden von Graz - Applaus kam am Wochenende von Botschafter Kiyoshi Koinuma.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

 Jene Ausstellung, die seit etwa einem Monat die Geschichte der österreichisch-japanischen Freundschaft in der Zeit von 1550 bis 1914 erzählt, lockte am Wochenende auch Kiyoshi Koinuma, Nippons Botschafter in Wien, auf die Burg Rabenstein. „Ich freue mich, dass ein Teil der Historie meines Heimatlandes hier so eindrücklich dargestellt wird“, sagte Koinuma. „Österreich hat in Japan ja seit jeher dank Mozart, Schubert, Klimt und vielen anderen einen sehr guten Ruf. Großartig, dass man auch diesen Teil der guten Beziehungen zwischen den beiden Ländern derart einprägsam präsentiert.“

Kulturlandesrat Christopher Drexler begleitete den Diplomaten sichtlich stolz durch die Schau: „Ich freue mich, dass die Privatinitiative von Werner Hochegger nach dessen Tod von Jürgen Unterrainer publikumswirksam und verständlich realisiert wurde - ein wichtiger Beitrag zur Bedeutung der Steiermark als Kulturland.“ Unterrainer will als Geschäftsführer „die Burg Rabenstein künftig verstärkt als Veranstaltungsort etablieren“. Das „Japaneum“ ist noch bis 4. August von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 29°
heiter
18° / 30°
wolkig
17° / 30°
heiter
19° / 32°
heiter
15° / 28°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)