11.05.2019 07:00 |

Muttertag

Mama ist die Allerbeste

Muttertag

 „Meine Kids lernen schon Tage vorher Gedichte und Lieder, um mich damit am Muttertag zu überraschen“, erzählt Kathi Wörndl, die stolze Mama von drei Kindern, Valentin (9), Paulina (7) und der sechs Monate alten Lotta ist. „Die Großen decken auch den Frühstückstisch, der gleicht dann nahezu einem Staatsbankett“, lacht die Moderatorin, die nach der Babypause ab Juli wieder die RTL2-News serviert.

Auch Sonja Friedle wird von Tochter Lisa Marie und Göttergatte Gerry mit einem Brunch überrascht. DJ Ötzi hat heute zwar noch Auftritte, den Festtag seiner Sonja, lässt er sich aber für kein Konzert der Welt entgehen.

Erst seit zwei Monaten ist Alexandra Grüll Mama. Was die 27-jährige allerdings nicht daran hindert im Familienbetrieb in Grödig schon wieder mitzuhelfen. „Kein Problem, meine Helena ist immer dabei.“ An ihrem ersten Muttertag legt aber auch sie die Füße hoch: „Meine Mama und ich lassen uns von unseren Männern nach Stich und Faden verwöhnen. Sie ist mein großes Vorbild – bestimmend aber immer liebvoll.“

Für Toni Klein ist seine Mum die Beste der Welt. „Ich hab ihr alles zu verdanken. Sie hat mich immer gefördert und nie geschimpft, außer wenn ich nicht aufgeräumt habe. Aber selbst dann meinte sie: ,Nur ein Genie beherrscht das Chaos“, lacht der Lungauer Fitness-Guru, der den Sonntag mit Mama Resi natürlich sportlich verbringt. Bei Michaela Herlbauer hat der Profi-Sport derzeit Pause. Die Triathletin erwartet nämlich im August ihr erste Kind. „Der Muttertag fällt trotzdem aus. Ich bin Sonntag in der Shiatsu-Ausbildung. Aber mit unserer kleinen Tochter, werden ja noch viele folgen.“

Auch bei Christine Antretter bleibt wenig Zeit den Tag zu genießen. Ihre Ludlalm am Prebersee ist ein beliebtes Ausflugsziel und da heißt es die anderen Mütter mit dem traditionellen Rahmkoch zu verwöhnen. Ein gemeinsames Frühstück mit ihren Buben Jakob und David ist aberfix.

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter