27.04.2019 09:12 |

Bad Gleichenberg

Alkoholisierter schlug auf Polizisten ein

Ein 58 Jahre alter Steirer ist am Freitagabend in Bad Gleichenberg (Bezirk Südoststeiermark) gegenüber einer Polizeistreife aggressiv geworden. Er schlug einen Polizisten ins Gesicht und konnte erst durch den Einsatz von Pfefferspray gebändigt werden.

Die Beamten wollten den stark betrunkenen Mann daran hindern, mit seinem Mofa wegzufahren. Sein Alkoholisierungsgrad war so hoch, dass er beim Versuch, loszufahren, mit seinem Fahrzeug umfiel. Dass ihn die Beamten am Weiterfahren hindern wollten, erzürnte ihn aber so, dass er gewalttätig wurde. Ein Polizist wurde bei der Auseinandersetzung verletzt. Der 58-Jährige wurde nach dem Pfeffersprayeinsatz im Landeskrankenhaus Feldbach ambulant versorgt, ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 12°
stark bewölkt
0° / 12°
stark bewölkt
0° / 11°
stark bewölkt
3° / 10°
stark bewölkt
1° / 13°
stark bewölkt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)