25.04.2019 08:53 |

Bauernhof brannte

Nachbarn holten mit Fässern Wasser aus dem See

Großeinsatz Donnerstag früh für die Feuerwehren im Salzburger Flachgau: Um 5.32 Uhr schrillte der Alarm, das Anwesen des Kollerbauern in Seeham stand in Vollbrand. 115 Einsatzkräfte rückten sofort an, sogar die Nachbarn halfen mit, holten Löschwasser aus dem nahen Obertrumer See. Verletzt wurde zum Glück niemand, auch alle Tiere konnten aus dem Stall gerettet werden. Der Hof wurde ein Raub der Flammen.

Nach ersten Infromation hatte ein Traktor in der Garage Feuer gefangen. „Es stellte sich jedoch heraus, dass das landwirtschaftliche Objekt im Vollbrand steht. Um 5:35 Uhr wurde Alarmstufe 3 ausgelöst“, schildert Dominik Repaski vom Landesfeuerwehrverband. Sofort nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine Saugstelle am nahen gelegenen Löschteich errichtet. Zusätzlich wurde eine Zubringerleitung von der Ortschaft Ed gelegt.

Zwar hatten die eifrigen Helfer das Feuer bereits nach 30 Minuten unter Kontrolle, das Gebäude samt Wohnhaus brannte aber bis auf die Grundmauern nieder. Repaski: „Brand Aus wird es die nächsten Stunden bestimmt noch nicht geben. Nach der Brandursachenermittlung muss das Gebäude teilweise abgetragen werden um die letzten Brandnester löschen zu können.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen