Do, 23. Mai 2019
25.04.2019 13:05

Golf

Salzburger Amateur mischt erneut die Profis auf

Bereits 2018 konnte der Salzburger Lukas Lipold deim Pro Golf Tour-Heimturnier in Zell am See aufzeigen. Jetzt ärgert der 25-jährige Amateur vom Golf und Countryclub Salzburg-Kleßheim bei den Haugschlag Open in Niederösterreicher erneut die Profis.

„Ich konnte die gesamte Runde gut attackieren und mir Chancen herausspielen“, erklärte Lipold, nachdem er die erste Runde beim Profi-Turnier in Haugschlag mit 67 Schlägen (fünf unter Par) beendet hatte. „Zum Glück konnte ich auch die eine oder andere Chance dann nutzen.“

Dabei präsentierten sich die Verhältnisse im Waldviertel alles andere als einfach. „Am Morgen war es schon sehr kalt, gefühlte 0 Grad“, sagte der 25-Jährige. „Besonders der Wind war schwierig und dem war dann auch der eine oder andere Fehler geschuldet.“ Dennoch konnte Lipold zufrieden sein. Insgesamt acht Birdies bei nur drei Bogeys brachten ihn vor der zweiten Runde am Donnerstag in eine ausgezeichnete Situation. „Ich werde auf jeden Fall schauen, dass ich so weitermachen kann.“

Am zweiten Tag lief es nicht ganz nach Wunsch, positionierte er sich mit 73 Schlägen (eins über Par) auf dem geteilten 15. Rang. Zu kämpfen hat indes der Radstädter Bernard Neumayer auf der European Tour, liegt nach 71 Schlägen (eins unter Par) nach Tag eins der Turkish Airlines Challenge in Atakum, Provinz Samsun, auf Rang 75.

Peter Weihs
Peter Weihs

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„The Dark Pictures“
„Man of Medan“: Neuer Trailer zum Horror-Game
Video Digital
Knöchel verletzt
Daniel Craig muss Bond-Dreh wegen OP unterbrechen
Video Stars & Society
Brandt, Hazard & Co.
Dortmund startet den Angriff auf Bundesliga-Krone
Video Fußball
Sortimente ausgebaut
Kampf um Kunden: Baumärkte ringen um Handwerker
Bauen & Wohnen
Schiemer und Letsch
LASK-Trainer: Sehr viel spricht für diese Lösung!
Fußball National

Newsletter