23.04.2019 00:30 |

1. Landesliga

Spitzenreiter droht gar der Schiffbruch

Hallwang kam trotz doppelter Überzahl gegen Siezenheim über ein 1:1 nicht hinaus. Drei Abgänge von Stammkräften stehen schon fest. Auch bei Erfolgstrainer Aschauer stehen die Zeichen auf Abschied.

Alles beim Alten im Titelkampf der 1. Landesliga: Bergheim rettete in Henndorf dank des Ausgleichs zum 1:1 in letzter Sekunde glücklich einen Punkt. Und auch Leader Hallwang patzte, kam gegen Verfolger Siezenheim trotz zwei Mann mehr nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Damit verpassten die Flachgauer die einmalige Gelegenheit den Verfolgern zu enteilen. Überhaupt könnte der Titelfavorit Richtung Saisonfinish noch Schiffbruch erleiden. Schmerzhafte Abgänge stehen schon fest: Topscorer Ozegovic (22 Saisontore!) wechselt im Sommer zu Ostermiething (OÖ). Abwehrchef Maier kehrt nach 19 Jahren in die Heimat nach Koppl zurück, lässt dort seine Karriere ausklingen. In Zukunft möchte man zudem auf Eigenbau-Keeper Hauser setzten, womit Goalie Dramac (zurück zu Bad Ischl?) auf Klubsuche ist. Außerdem steht bei Kapitän Milosevic das Karriereende im Raum.

Coach schon weg...
Ob auch Trainer Aschauer über den Sommer hinaus bleibt, klärt sich heute. „Ich habe schon von einigen Seiten Gerüchte über meinen Abschied gehört. Davon wusste ich bis dato selbst nichts“, verriet Aschauer konsterniert. Und beteuert, dass es noch keine Gespräche gab. Gabriel Matlaschek

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter