06.04.2019 22:30 |

Reinemachen

Die Mozartstadt putzt sich raus

Er hat schon Tradition in Salzburg: Vor Ostern räumen die Mitarbeiter des Magistrats in der Stadt auf. Die Bürger sind aufgerufen, Hinweise auf wilde Mülldeponien abzugeben.

„Wir kehrn zsamm“ – unter diesem Motto findet von Montag bis zum kommenden Freitag wieder der große Frühjahrsputz in der Stadt Salzburg statt. Die „Müllbusters“ des Magistrats sammeln wieder Split ein, räumen wilde Deponien und fischen Dreck aus Bächen und Salzach.

Die Bevölkerung kann Hinweise an 0662 8072-2000 oder buergerservice@stadt-salzburg abgeben. Im Einsatz ist auch die Gratis-App „Salzburg:direkt“, die für Smartphones, Tablets oder auch als Web-App für das „normale“ Internet heruntergeladen werden kann.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter