Mi, 24. April 2019
19.03.2019 07:12

Viertelfinal-Rennen

Eisbulle hat Play-off im Blut

Darauf kann gewettet werden: Mittelstürmer Ryan Duncan blüht in der „fünften Jahreszeit“ immer auf, hält auch schon bei vier Toren. Den Eisbullen winken am Dienstag in der Eisarena im vierten Viertefinalfight gegen Fehervar Matchpucks.

Im Play-off ist es bereits Gesetz: Duncan blüht in der „fünften Jahreszeit“ auf. Jahr für Jahr. Da ruft der 33-jährige Kanadier seine besten Leistungen ab - und trifft: Vor einer Woche war es das erlösende Overtime-3:2, Sonntag in Szekesfehervar gleich ein Triplepack beim 6:4. „Ein großer Sieg, wir sind alle happy“, erklärte Duncan nach der Eishockeyliga-Partie im Kabinengang. „Wir haben eine starkes Team und ich bin froh, für das Tore zu schießen.“

Was dem Center – wie vielen anderen Eisbullen – gerade in der Zwischenrunde nicht so leicht vom Schläger gegangen ist. Jetzt hoffen alle, dass das „Sechser-Tragerl“ die Trendwende ist.

„Das war nur ein Spiel in dieser Serie. Wir dürfen nicht zu übertriebenen Höhenflügen ansetzen“, mahnte Trainer Andi Brucker vor Dienstag-Partie vier, in der Matchpucks winken. Den Kampf müssen die Bulls aber nicht nur den Ungarn, sondern auch den zuletzt unnötig ausgefassten Strafen ansagen. Dazu gilt es weiter am Unterzahl-Spiel zu feilen.

Aufatmen durfte noch Trattnig: Nach seinem heftigen Check an Koskiranta wurde eine Strafe befürchtet, blieb aber aus. So kann der Kapitän sein Karriere-Finale besser genießen. Über Heinrichs Einsatz wird kurzfristig entschieden.

Robert Groiss
Robert Groiss

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
ORF-Skandal in „ZiB 2“
Vilimsky streitet mit Wolf vor laufender Kamera
Österreich
Premier League
Rekord-Tor reicht Southampton nicht zum Sieg
Fußball International
Sieg gegen HSV
Pokal-Finale! Leipzig träumt vom ersten Titel
Fußball International
Rapid-Coach Kühbauer:
„Wichtig, dass es im Fußball eine Pause gibt“
Fußball National
Wacker bleibt Letzter
Altach überrollt Innsbruck im West-Derby
Fußball National
Sieg in Hartberg
Rapid nach zwei argen Goalie-Patzern in Tor-Laune
Fußball International
Seine Pläne im Video
Hier spricht LASK-Coach Glasner über Wolfsburg
Fußball National
Supersprint im Video
Mbappe sogar schneller als Bolt beim Weltrekord
Fußball International

Newsletter