05.03.2019 10:23 |

Crash in Graz

Radfahrer verletzt und Fahrerflucht begangen

Ein 21-jähriger Radfahrer aus Graz verletzte sich Montagnacht bei einer Kollision mit einem roten Pkw unbestimmten Grades. Der Fahrzeuglenker des Pkw beging Fahrerflucht.

Eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Graz wurde von der Landesleitzentrale in das Landeskrankenhaus Graz beordert, da sich gegen 20.45 Uhr auf Höhe der Mauracher-Straße 6 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignet habe, bei dem ein Radfahrer verletzt worden sei. Die Befragung des 21-jährigen Unfallopfers ergab, dass er von einem roten Pkw angefahren worden und zu Sturz gekommen sei. Der Pkw hätte die Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt. Zur Unfallörtlichkeit konnte der 21-Jährige keine Angaben machen. Auf Nachfrage beim Roten Kreuz konnte die Unfallörtlichkeit und die Ersthelfer ermittelt werden. Diese konnten jedoch keine Angaben zu dem roten Pkw machen.

Zeugen sollen sich melden
Die Verkehrspolizeiinspektion Graz ersucht Zeugen des Unfalles sich unter der Telefonnummer 059133/65 4110 zu melden

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 6°
stark bewölkt
-0° / 5°
stark bewölkt
1° / 7°
wolkig
-2° / 5°
wolkig
-2° / 8°
Schneeregen