05.02.2019 05:45 |

„KroneFit“ in Graz

Besucher testen: So fühlt man sich als Senior

Noch drei Tage - dann wird die große Gesundheitsmesse „KroneFit“ in Graz eröffnet. Auf dem Messegelände wartet am Freitag und Samstag - bei freiem Eintritt für alle - ganz viel Wissenswertes, es sind zahlreiche Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen vor Ort und es gibt viel zum Ausprobieren. Einige Partner der „KroneFit“, die vor Ort sind, stellen wir Ihnen heute kurz vor.

Die Med Uni Graz kommt mit zahlreichen Experten, die auch gerne Rede und Antwort stehen. So etwa auch zu den überdimensionalen , begehbaren menschlichen Organe wie Ohr, Knie, Mundhöhle, Herz, Gehirn und Auge).

Die steirische Gebietskrankenkasse präsentiert zwei große Themenschwerpunkte. Beim Stand der Ernährungsberatungsstelle erhalten Sie Informationen rund um das gesunde Essen, es gibt ein Zuckerschätzspiel und Quiz. Beim Stand der Tabakentwöhnung erfahren Sie alles rund ums rauchfrei-werden, Raucher können den Kohlenmonoxidanteil in der Ausatemluft messen lassen.

Die Experten der steirischen Notariatskammer beraten zu den Themen der Familienvorsorge und der persönlichen Zukunftsvorsorge (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Testament und und und).

Kibalu: Es warten Informationen rund um die innovativen Kibalu-Kindermatratzen, die auf der „KroneFit“-Messe als Weltneuheit erstmalig der Öffentlichkeit vorgeführt werden. Weiters wird es Schlafberatungen.

Die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz haben einiges zum Ausprobieren im Gepäck. Neben Infos rund um die Themen Pflege und Betreuung werden etwa unterstützende Technologien für das Alter präsentiert. Sie können zudem selbst ausprobieren, wie es ist, alt zu sein – und zwar mit dem Altersanzug „Gert“. Dieser ermöglicht schließlich allen, für kurze Zeit zu altern. Schlecht zu sehen, zu hören oder unsicher beim Gehen zu sein, können täuschend echt nach empfunden werden.

Michael Jakl
Michael Jakl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Coutinho-Leihgebühr
Rummenigge: „8,5 Mio. Euro ein Freundschaftspreis“
Fußball International
Nach Crash eingeklemmt
Mutter und Tochter in Wrack aus Bach gehoben
Steiermark
Steiermark Wetter
17° / 29°
einzelne Regenschauer
18° / 31°
wolkig
17° / 29°
einzelne Regenschauer
20° / 31°
heiter
18° / 24°
leichter Regen

Newsletter