22.01.2019 16:00 |

3600 € Geldbuße

Kühe auf Osttiroler Hof fast verhungert: Prozess!

Es waren offenbar elende Zustände, die Tierärzte im Vorjahr auf einem Hof in Osttirol zu sehen bekamen. 17 verdreckte Rinder sollen im Stall fast verhungert sein, ein Tier wurde notgeschlachtet. Die vermeintliche Halterin (50) kam nun mit einer Diversion davon.

„Wir sind ein Bio-Betrieb, da sind die Tiere halt nicht so fett“, soll die Angeklagte beim Besuch des Amtstierarztes die schlechte Verfassung der Rinder noch verharmlost haben.

Doch wer war für die Tiere überhaupt verantwortlich? „Meine Mama war die Chefin im Stall“, rechtfertigte sich die 50-jährige Pädagogin, die vor Behörden stets als Tierhalterin auftrat. „Ich wollte sie nur schützen, weil sie schüchtern ist und keine Außenkontakte hat.“

3600 Euro Geldbuße
Weil sich der Richter eigentlich einen persönlichen Eindruck der 82-jährigen Mutter machen wollte, kam die ältere Dame erstmals in ihrem Leben nach Innsbruck. Doch die Reise war umsonst. Denn die 50-Jährige übernahm letztlich doch die Verantwortung für die Vorfälle. Für eine Geldbuße von 3600 € plus 400 Euro Gerichtskosten wird das Verfahren eingestellt.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
10° / 25°
heiter
5° / 21°
heiter
4° / 21°
heiter
9° / 21°
heiter
7° / 19°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter