15.01.2019 06:06 |

Marcel Holzmann

Neustart in Rumänien

Der ehemalige Bulle war zuletzt sechs Monate ohne Verein und versucht sein Glück nun in Osteuropa.

Die letzten Monate waren für Marcel Holzmann alles andere als einfach. Der 28-Jährige war auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber, die richtige Lösung ließ jedoch lange auf sich warten. „Ich war sechs Monate vereinlos. Eine schwierige Zeit“, gesteht der Bürmooser.

Rund um den Jahreswechsel ging plötzlich alles ganz schnell. Der rumänische Erstligist FC Botosani zeigte reges Interesse, offerierte einen Vertrag bis Sommer 2020 - da wusste Holzmann sofort, dass er zuschlagen musste!

Holzmann lernt Rumänisch: „Will mich ja schnell integrieren“

„Der Verein ist ambitioniert, will ins obere Playoff. Dabei will ich helfen, mir möglichst schnell einen Stammplatz erkämpfen.“Schnelle IntegrationAktuell bereitet sich Marcel mit seinem neuen Klub in Antalya vor - und lernt bereits fleißig Rumänisch. „Ich finde, das gehört sich einfach. Ich will mich ja auch schnell integrieren“, erklärt er.

Die Zeit ohne Job hat er abgehakt - auch dank seiner Frau Sabrina. „Sie war ein extrem großer Rückhalt, hat meine Launen ertragen.“ In Rumänien lebt er vorerst alleine, nur in den Länderspielpausen kommt er nach Hause. Bis dahin gilt es hart zu arbeiten. „Ich fange bei null an, es ist ein Neustart. Den will ich nutzen.“

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter