10.01.2019 20:18 |

Pistengerät übersehen

Unfall mit Motorschlitten: 54-Jähriger verletzt!

Mit einem Motorschlitten war ein Einheimischer (54) am Donnerstag Früh im Skigebiet Mayrhofen unterwegs, als er plötzlich ein Pistengerät übersah. Der Lenker kollidierte mit dem Stahlseil, er zog sich erhebliche Verletzungen zu.

Der 54-Jährige aus dem Bezirk Schwaz fuhr mit dem Schlitten um kurz nach 7 Uhr von der Bergstation Penken in Richtung Knorrenbergstation. Zwei weitere Einheimische im Alter von 23 und 28 Jahren saßen auf dem Motorschlitten.

Pistengerät übersehen
Aus bisher unbekannter Ursache übersah der 54-Jährige im Bereich Lärchwaldhütte ein Pistengerät, das am dortigen Stahlseilschlupf hängend die Piste präparierte. Der 54-Jährige kollidierte in der Folge mit dem Stahlseil. 

Beifahrer blieben unverletzt
Durch die Kollision erlitt der Einheimische erhebliche Verletzungen, seine beiden Beifahrer blieben unversehrt. Am Motorschlitten entstand ein Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 11°
einzelne Regenschauer
2° / 9°
einzelne Regenschauer
1° / 8°
leichter Regen
2° / 9°
einzelne Regenschauer
2° / 11°
stark bewölkt