10.01.2019 12:50 |

Eishockey

„Hexer“ Michalek schon unter den Top-3 Europas

Eisbullen-Keeper Steve Michalek begeistert in der Champions Hockey League mit sensationellen Paraden. Bei der Wahl zum „Wertvollsten Spieler“ der CHL wurde der 25-Jährige von den europäischen Hockey-Fans bereits in die Top-3 gewählt. Jetzt hat der sogar US-Boy die Chance MVP zu werden.

Sensationelle 29 Saves verbuchte Michalek im Seminfinal-Hinspiel am vergangenen Dienstag gegen Red Bull München im Olympia-Eisstadion. Damit hielt der „Hexer“ seine Salzburger Eisbullen im Rennen um den erstmaligen Einzug ins Finale der Eishockey-Champions League. Leistungen, die auch internationalen Eishockey-Experten beeindruckte.

So wurde Michalek für die Wahl zum „Most Valuable Player“ der Champions League nominiert, bei der es der US-Amerikaner jetzt sogar bis in die Top-3 geschafft. Wer schlussendlich die MVP wird, entscheidet zu 50 Prozent eine Expertenjury, zu 50 Prozent die Fans. Die Wahl läuft bis Sonntag, 3. Februar, Punkt Mitternacht. Hier könnt ihr Eisbullen-"Hexer" Steve Michalek zum MVP der Champions League wählen!

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter