Do, 24. Jänner 2019

Von Wohnen bis Verkehr

01.01.2019 12:30

Was mit dem heutigem Stichtag neu in Kraft tritt

Nach rund 150 Jahren ist der Landesschulrat Geschichte; Das Wohnpaket des Landes mit neuer Wohnbauförderung tritt in Kraft; Für Tiroler Ärzte gilt ab jetzt die Altersgrenze von 70 Jahren; Die neue Photovoltaikförderung des Landes startet: Dies sind nur einige der Neuerungen, die der Jahreswechsel mit sich  bringt!

Bildung: Der bisherige Landesschulrat für Tirol sowie die Abteilung Bildung im Amt der Landesregierung sind ab heute offiziell in einer neuen Bund-Länder-Behörde, der Bildungsdirektion Tirol, vereint. Welche Auswirkungen das für die 100.000 Schüler und 12.000 Lehrer hat, ist noch nicht klar. Es sollen Synergien geschaffen und eine zukunftssichereSchulverwaltung sichergestellt werden, erklärte Bildungs-Landesrätin Beate Palfrader, die durch die Fusion ihren Job als Landesschulratspräsidentin zunächst einmal los ist. Chef der neuen Bildungsbehörde, die im Landhaus 2 angesiedelt sein wird, ist Paul Gappmaier, bisher Chef der Abteilung Bildung.

Wohnen: Mit Jahresbeginn tritt das Wohnpaket des Landes in Kraft. Wurden 2018 knapp 290 Millionen Euro ausgeschüttet, so sind es ab heuer nochmals 37 Millionen Euro zusätzlich, erklärten LH Günther Platter, Stv. Ingrid Felipe und Wohnbau-LR Beate Palfrader. Schwerpunkte sind das Mietunterstützungsmodell neu, das Familien zugute kommt, die erhöhte Wohnbauförderung und die Sanierungsoffensive, die zuletzt ein Bauvolumen von 150 Millionen Euro auslöste.

Gesundheit: Laut Österreichischer Ärztekammer werden heuer rund 10 Prozent aller praktischen Ärzte sowie Fachärzte mit Kassenverträgen bundesweit in Pension geschickt. Grund ist eine 2009 vom Nationalrat beschlossene Altersgrenze von 70 Jahren, die ab 1.1. 2019 endgültig schlagend wird. Tirol hat zwar eine Ausnahmebewilligung, dennoch könnte sich der Mangel an Kassenvertragsärzten weiter verschärfen.

Wirtschaft: Mit dem neuen Jahr startet die neue Tiroler Photovoltaikförderung. Das Land stellt 600.000 Euro für Energieversorger und Private zur Verfügung, um das Modell der „Solar Cloud“einzuführen.Damit wird100 % Verbrauchsabdeckung erreicht. „Bisher werden mit einer Photovoltaik-Anlage in Haushaltenrund ca. 30 % des Eigenverbrauchs aus Sonnenstrom gewonnen“, erklärt Grün-Klubobmann Gebi Mair.

Verkehr: Das Land plant für 2019 weitere Verschärfungen für den Transitverkehr. Diese betreffen das Sektorale Fahrverbot, das Nachtfahrverbot und die Euroklassen-Fahrverbote. In Innsbruck werdenab heute Lärmschutz-Grenzwerte gesenkt,23.000Bewohnerkommenso in den Genuss einer Fenstertausch-Förderung! Philipp Neuner

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Wöber im Kader
Barcelona droht nach Pleite in Sevilla das Cup-Aus
Fußball International
Lange Pause droht
Verletzt! Neymar muss bei 2:0 von Paris raus
Fußball International
Nach Schützenfest
Manchester City zieht ins Ligacup-Finale ein
Fußball International
„Großer Torschütze“
Fix: Chelsea holt Juve-Stürmer Higuain von Milan
Fußball International
Nach Flugzeug-Unglück
Was passierte mit Sala? Polizei hat vier Szenarien
Fußball International
Kollege machte Foto
Wales-Keeper droht wegen Hitler-Gruß harte Strafe
Fußball International
Fett, schlank, schnell
Der neue Porsche 911: Die Quadratur des Fahrwerks
Video Show Auto
Sein Können im Video
Barca kauft Ajax-Supertalent um 86 Millionen Euro
Fußball International
Tirol Wetter
-6° / -2°
leichter Schneefall
-9° / -3°
stark bewölkt
-8° / -3°
leichter Schneefall
-8° / -2°
leichter Schneefall
-7° / 0°
heiter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.