19.12.2018 14:33 |

Hausfassade besprüht

Freche Vandalen schlugen bei NMS Umhausen zu

Vandalen treiben sich derzeit im Ötztal herum! Bereits zwischen dem 14. und 20. September sprühten Täter Graffitis auf mehreren Wänden in Ötz und Umhausen. Sie konnten bisher nicht gefasst werden. Und nun dürften die Täter erneut zugeschlagen haben: Unbekannte zündeten im Bereich der Neuen Mittelschule Umhausen Jalousien an, auch die Hausfassade wurde beschmiert. 

Dieses Mal schlug die Täterschaft zwischen Mitte November und dem 10. Dezember zu. Die Täter zündeten im hinteren Bereich der Neuen Mittelschule mindestens zweimal Teile der Jalousien an. In der Nacht auf Mittwoch wurde die Hausfassade mit einem Graffiti besprüht. 

Auch Friedhof im Visier
Doch dem noch nicht genug: Am Friedhof in Umhausen kam es zwischen dem 10. und 15. Dezember zu einer weiteren Sachbeschädigung. Die Unbekannten haben versucht, der Kirche gewidmete Sachen anzuzünden und diese mit Wachs zu beschmieren. Dadurch entstand erheblicher Sachschaden. 

Da ein Tatzusammenhang zwischen all diesen Sachbeschädigungen nicht auszuschließen ist, ersucht die Polizeidienststelle Ötz um zweckdienliche Hinweise unter der Nummer 059133-7106.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.