07.12.2018 06:30 |

Murtal und Murau

Zwei Bezirke, aber nur ein Kassen-Frauenarzt

In mehreren Regionen der Steiermark wird händeringend nach neuen Hausärzte gesucht, auch bei den Fachärzten gibt es bereits einige Engpässe. Ein aktuelles Beispiel: Ab Jahresbeginn gibt es im Bezirk Murtal nur noch einen Frauenarzt mit einem Kassenvertrag. Im benachbarten Bezirk Murau fehlt ein solcher zur Gänze.

Mehr als 70.000 Einwohner leben im Bezirk Murtal, mehr als 25.000 sind es Murau. Etwa die Hälfte davon sind Frauen - doch ab Jänner gibt es für sie mit Helmut Veit aus Knittelfeld nur noch einen Kassenarzt im Fachbereich Gynäkologie. Sein Kollege Walter Paulik aus Zeltweg hat seinen Vertrag mit der steirischen Gebietskrankenkasse mit Jahresende zurückgelegt, wie die GKK bestätigt. Bei Helfried Koller aus Judenburg war das schon im Vorjahr der Fall, bei Waclaw Kuzmicki in Murau Ende 2016.

Planstellen immer wieder ausgeschrieben
„Wir haben all diese Planstellen mehrmals neu ausgeschrieben und immer wieder versucht, neu zu besetzen - bislang leider ohne Erfolg“, heißt es bei der GKK. Man gibt aber nicht auf. Aktuell werden drei Planstellen neuerlich ausgeschrieben: Murau und Zeltweg als „normale“ Ordination, in Judenburg eine Stelle in einer Job-Sharing-Gruppenpraxis.

Honorare deutlich erhöht
Das ist eine Möglichkeit, die erst heuer mit dem jüngsten Honorarabschlusses mit der Ärztekammer geschaffen wurde. Um die Stellen als Gynäkologe attraktiver zu machen, wurde zudem das Honorar um sieben Prozent erhöht.

Ob die erhoffte Wirkung eintritt? Höchst an der Zeit wäre es, wie auch die Judenburger Vizebürgermeisterin und Landtagsabgeordnete Gabriele Kolar betont: „Wir brauchen zudem dringend einen Urologen.“

Fachärzte vielerorts gesucht
Zuletzt wurden bei der Ärztekammer einige Facharzt-Kassenstellen ausgeschrieben, darunter jeweils eine als Gynäkologe in Leibnitz, als Urologe in Kapfenberg, als Neurologe in Deutschlandsberg und als Augenarzt in Mureck.

Jakob Traby
Jakob Traby

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Ex-Austrianer jubeln
Zagreb nach Sieg gegen Rosenborg vor CL-Teilnahme
Fußball International
Nach Shopping-Tour
Rummenigge: Sie könnten die Bayern noch verlassen
Fußball International
Wegen Hinteregger
„Respektlos!“- Hütter sauer auf die Doping-Jäger
Fußball International
In der Türkei
Klopps Teamkicker hat einen neuen Klub gefunden
Fußball International
„Es tut sehr weh“
Ronaldo über „schwierigstes“ Jahr seines Lebens
Fußball International
Tragödie auf der Donau
Ruder-WM: Parasportler kippt mit Boot um - tot
Sport-Mix
Stopp im Elferschießen
Zu spät, zu laut, zu hell! Amt beendet Pokalspiel
Fußball International
Steiermark Wetter
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 26°
einzelne Regenschauer
15° / 26°
einzelne Regenschauer
12° / 25°
einzelne Regenschauer

Newsletter