06.12.2018 14:56 |

Polizei sucht Zeugen

Kaiserjägermuseum: Täter stahlen Kunstgegenstände!

Aus dem Kaiserjägermuseum in Innsbruck entwendeten bisher unbekannte Täter zwischen dem 10. April und dem 27. November verschiedene Kunstgegenstände. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. 

Die dreisten Diebe haben eine flache Glasvitrine mit sechs verschiedenen Orden, einen verglasten Bilderrahmen mit einem Bild von Erzherzog Eugen mit seiner Originalunterschrift sowie einen verglasten Bilderrahmen mit historischem Fächer (darauf sind Portraits und Unterschriften verschiedener Generäle sowie Hoheiten abgebildet) gestohlen.

Polizei sucht Zeugen
Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Zweckdienliche Hinweise zum Verbleib der Kunstgegenstände sind an das Kriminalreferat des SPK-Ibk erbeten: 059133 / 75 - 3333.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 29°
heiter
10° / 29°
heiter
10° / 26°
heiter
10° / 29°
heiter
11° / 28°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.