31.10.2018 08:00 |

Trotz niedriger Zinsen

Umfrage zeigt: Tiroler sind richtige „Sparefrohs“

Anlässlich des heutigen Weltspartages hat die Fachgruppe Finanzdienstleister der Wirtschaftskammer das Sparverhalten in Tirol im Vergleich zu anderen europäischen Ländern unter die Lupe genommen. Das Ergebnis zeigt: Die Tiroler sind in Sachen Geldanlage besonders aktiv - und das trotz nachhaltig niedriger Zinsen!

Als Basis für die Analyse diente unter anderem eine repräsentative Umfrage von mehr als 8000 Privatanlegern in ganz Europa, die im Auftrag des globalen Vermögensverwalters J.P. Morgan Asset Management durchgeführt wurde. Im Fokus der Befragung standen zum Beispiel das Spar- und Anlageverhalten der Privatanleger sowie die Zufriedenheit mit der Veranlagung.

„92 Prozent nutzen Spareinlagen“
Und, sind die Tiroler richtige „Sparefrohs“? Michael Posselt, Fachgruppenobmann der Tiroler Finanzdienstleister, weiß die Antwort: „Auch nach zehn Jahren Niedrigzinsumfeld sind die Tiroler ein Volk von Sparern. 92 Prozent der Befragten nutzen Spareinlagen oder Tages- und Festgelder.“

Damit liegen sie weit über dem europäischen Durchschnitt von 78 Prozent - und das, obwohl 56 Prozent der Tiroler mit der Entwicklung ihrer Sparprodukte eigentlich unzufrieden sind.

Experte warnt: „Tiroler spraen sich noch arm“
„Es ist bemerkenswert, dass dennoch die Bereitschaft, die sicheren Anlageformen zu verlassen, gering ist“, erklärt Posselt. Laut Income-Barometer nutzen 62 Prozent der Tiroler keine Kapitalmarktinvestments, die deutlich höhere Ertragschancen bieten würden. Diesbezüglich mahnt der Experte sogar zur Vorsicht: „Sollte diese Bereitschaft nicht steigen, dann sparen sich die Tiroler noch arm.“

Österreichweit bleibt übrigens auch eine Reaktion auf die niedrigen Zinsen aus: Mit 54 Prozent spart über die Hälfte so viel weiter wie bisher.

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 11°
einzelne Regenschauer
1° / 9°
Schneeregen
1° / 7°
Schneeregen
1° / 9°
Schneeregen
2° / 11°
stark bewölkt