05.10.2018 20:14 |

Nahe Mariazell

Auf Auto aufgefahren: Lenkerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 20 zwischen Mariazell und Rasing wurde am Freitag eine circa 55-jährige Frau schwer verletzt. Sie war auf ein anderes Auto aufgefahren.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 17 Uhr. Die Lenkerin fuhr auf einen Pkw auf, der gerade abbiegen wollte. Die Frau wurde im Bereich der Wirbelsäule und des Oberschenkels verletzt.

Das Rote Kreuz Mariazellerland, das sofort zur Unfallstelle ausrückte, alarmierte den Notarzthubschrauber Christophorus 15, der die Schwerverletzte nach der Erstversorgung ins LKH Bruck an der Mur transportierte. Die Insassen des zweiten Fahrzeuges blieben unverletzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 20°
einzelne Regenschauer
9° / 21°
einzelne Regenschauer
9° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 21°
stark bewölkt
10° / 16°
Regen
Newsletter