So, 21. Oktober 2018

Wir verlosen Plätze:

01.10.2018 12:53

Wissensdurst: Das Fest für Bildung und Talente

Unter dem Titel „Wissensdurst - Das Fest für Bildung und Talente“ verwandelt sich am 7. Oktober erstmals das gesamte Areal von WIFI, WKO, CAMPUS 02 und Talentcenter in Graz zum Festgelände für die ganze Familie. Mit dabei: Lena Hoschek, Eveline Wild und und und. Wir von der „Krone“ verlosen vier Plätze für den Hoschek-Workshop...

Patissière Eveline Wild, die erst kürzlich vom Verband der Köche Österreichs (VKÖ) als erste Frau zur „Köchin der Köche“ gekürt wurde, über Talente und harte Arbeiten sprechen hören oder Michael Kemeter erleben, wie er in schwindelerregender Höhe über eine Slackline balanciert? Das ist am 7. Oktober bei „Wissensdurst - Das Fest für Bildung und Talente“ möglich. Auf die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher wartet von 10 bis 16 Uhr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Darunter die hochkarätigen Keynote-Speaker Neurobiologe Bernd Hufnagl und Hirnforscher Manfred Spitzer, interessante Vorträge der WIFI-ReferentInnen, Kurzworkshops, Mitmachstationen, Führungen und vieles mehr.

Erfolgsrezepte von Eveline Wild und Lena Hoschek
Aufgewachsen auf einem Bauernhof in Tirol, wurde Eveline Wild aktuell mit der höchsten nationalen Auszeichnung des Verbandes der Köche Österreichs als „Köchin der Köche“ ausgezeichnet. Bei „Wissensdurst“ erzählt sie zusammen mit Ausnahmedesignerin Lena Hoschek über Erfolge, Bildung und Karriere, gibt Einblicke in ihr Leben als Konditormeisterin und „Alltagsmanagerin“. Lernen von den beiden Meisterinnen kann man auch in exklusiven Workshops mit besonders heiß begehrten Plätzen: Lena Hoschek teilt ihr Wissen über Schneiderkunst und Eveline Wild führt in süße Küchengeheimnisse ein.

In luftige Höhen mit Michael Kemeter
Bei „Wissensdurst“ berichtet der Ausnahmesportler Michael Kemeter über sein Leben als Weltklasse-Kletterer und Profi-Slackliner. In zwei exklusiven Workshops mit besonders begehrten Plätzen zeigt Michael Kemeter worauf es beim Slacklining ankommt. Für Spannung sorgt schließlich sein live Balance-Akt in schwindelerregender Höhe.

Leben im Multitaskingmodus
Der Neurobiologe und Autor des Buches „Besser fix als fertig: Hirngerecht arbeiten in der Welt des Multitasking“, Bernd Hufnagl, erläutert in seinem spannenden und humorvollen Vortrag, wie wir in unserer digitalisierten Welt der Ablenkungen geeignete Rahmenbedingungen für „hirngerechtes Lernen“ schaffen können.

Wie funktioniert Bildung? Erkenntnisse aus der Gehirnforschung
Der Bestsellerautor und renommierte Hirnforscher Manfred Spitzer berichtet über die neuesten Erkenntnisse aus der Gehirnforschung und gibt einen Einblick, wie Sport und Bewegung die Bildung positiv beeinflussen können.

Die Veranstaltung ist komplett ausgebucht - wir von der „Krone“ können aber noch vier Plätze verlosen. Und zwar für den exklusiven Workshop mit Lena Hoschek, bei dem man der Schneidern über die Schulter sehen kann. Einfach eine E-Mail an steirer@kronenzeitung.at senden, Kennwort „Wissensdurst“, Teilnahmeschluss ist morgen, Dienstag, 14 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme nur für Verbraucher im Sinne des KSchG.

Michael Jakl
Michael Jakl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.