28.09.2018 18:00 |

Spektakulärer Unfall

Tankanhänger stürzte um, Totalsperre der L 232

Kurz nach 13 Uhr ist am Freitag auf der L232 zwischen Neustift (Gemeinde Kapfenstein, Bezirk Südoststeiermark) und Kalch (Bezirk Jennersdorf) ein mit rund drei Tonnen Bitumen beladener Tankanhänger umgestürzt. Das Lkw-Gespann kam quer über die Fahrbahn zum Stillstand, wobei nach vorliegenden Informationen der Lenker beim Unfall unverletzt blieb.

Das Lkw-Gespann kam quer über die Fahrbahn zum Liegen. Die Feuerwehren Kapfenstein und Feldbach, Straßenerhaltung und Polizei übernahmen die Aufräumearbeiten. Kurz nach 17 Uhr konnte die Straße wieder freigegeben werden, davor mussten Fahrzeuge großräumig ausweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 3°
leichter Schneefall
-5° / 2°
stark bewölkt
0° / 3°
Schneeregen
-2° / 1°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)