Mi, 17. Oktober 2018

Start in Area 47

19.09.2018 07:15

Kletterer als Kulisse für erstes WM-Radrennen

Am Sonntag um 10.10 Uhr erfolgt der erste Startschuss zur Straßenrad-WM. Die Ehre der Premiere hat die Area 47 am Ötztal-Eingang. Hochseil-Kletterer werden zur (TV-)Kulisse!

„Ein bissl nervös bin ich schon“, gesteht der sonst so coole Area-47-Geschäftsführer Christian Schnöller. Kein Wunder, denn das allererste WM-Rennen hat den Flair des Neuen und Unbekannten. „Wenn das Wetter passt, wird es ein Volksfest“, ist Schnöller überzeugt. Im Startbereich rechnet man mit 2000 Fans, viel mehr haben nicht Platz.

Bei letzter WM wurde an Tankstelle gestartet
Bei der Straßenrad-WM in Norwegen machte sich der Area-Manager selbst ein Bild: „Da wurde unspektakulär bei einer Tankstelle gestartet.“ Bei der Area kalkuliert man mit tollen TV-Bildern für ein Millionenpublikum. „Am Renntag haben wir freien Eintritt beim Klettergarten unter der Brücke. Ich bin sicher, dass die Kameras öfters darauf schwenken werden.“ Ein riesiger Drahtesel, der quasi unter der Brücke schwebt, rundet das extravagante „Bühnenbild“ ab.

Rad-Offensive im Ötztal
Noch mehr zur Bühne für Rennradfahrer soll das gesamte Ötztal werden. Tourismus-Chef Oliver Schwarz verwies auf das größte Trail-Projekt Europas („Bike Republic Sölden“).Größtes Trai-Projekt Europas in SöldenDafür wurden im Skigebiet 90 Kilometer Trailstrecken gebaut, ein innovatives Transportsystem kann bis zu 480 Bikes pro Stunde auf den Berg bringen. „Im Sommer stiegen die Fahrten um 45 Prozent auf 130.000“, zieht Schwarz erfreut ein Zwischenfazit.

Brückenschlag in den Süden
Weiter gearbeitet wird auch am Ötztal-Radweg, mit dem man talauswärts bereits in Umhausen angelangt ist. Am Ende steht eine 52 Kilometer lange Strecke um 6,5 Millionen Euro. Eine Vision ist der „Rad-Brückenschlag“ über das Timmelsjoch nach Meran, was künftig Fernradfahrer anlocken soll. Gesamtziel ist das Ötztal als führende Tiroler Rad-Destination.

Andreas Moser
Andreas Moser

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Nach 0:2 in Dänemark
Teamchef Foda: „Wir hatten keine Zielstrebigkeit“
Fußball International
2:6 gegen Zürich Lions
Vienna Capitals in Champions Hockey League out!
Eishockey
Klare Niederlage
Das war nichts! Österreich in Dänemark chancenlos
Fußball International
1:2 beim Weltmeister
Deutschland verliert auch in Paris! Jogi, was nun?
Fußball International
Neymar & Co. siegen
Später Erfolg! Brasilien ringt Argentinien nieder
Fußball International
Spiele manipuliert?
Betrugs-Skandal in Belgien: U-Haft verlängert!
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International
Neuer Strafenkatalog
Bundesliga setzt gegen „böse Fans“ auf Punktabzüge
Fußball National
Brisanter #brennpunkt
Innenminister Kickl im Talk mit Katia Wagner
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.